Radreisen macht glücklich

Drei Länder - drei Kontinente

veröffentlicht 28. März. 2018

Der Hattinger Reiseblogger Jürgen Lachmuth berichtet …

über seine Radreisen, die in im vergangenen Jahr nach Schottland, Marokko und Myanmar führten. In imposanten Bildern und Filmsequenzen lässt er die Zuschauer teilhaben an seiner Art fremde Länder und Kulturen hautnah mit dem Fahrrad zu „erfahren“.

Eine Veranstaltung im Rahmen des 4. Hattinger Fahrradfrühlings.


In diesem Vortrag geht es um das Reisen mit dem Rad, das Fotografieren, das Unterwegs sein und um die Philosophie dahinter. Dabei werden nicht nur die grundsätzlichen Voraussetzungen für ein glückliches Radreisen angesprochen, es geht auch um Motivation, Offenheit und Neugier. Und natürlich auch um das Glück.

Anhand von drei unterschiedlichen Reisen auf drei Kontinenten, möchte ich die Lust und die Idee des Radreisens vermitteln.

Um die philosophischen Ansätze mit Bildern aus der Praxis anzureichern, zeige ich drei Kurzfilme aus Schottland, Marokko und Myanmar.


Dauer des Vortrags: ca. 120 Minuten (inklusive Pause)

Datum: 26. April 2018

Uhrzeit: 19:30 h

Ort: Stadtbibliothek Hattingen, Reschop Carre 1, Hattingen 

Eintritt: 5 Euro / 3 Euro


Offizieller Flyer der Stadtbibliothek

Schreib einen Kommentar

Du möchtest etwas zu diesem Blog sagen? Ich freue mich auf dein Feedback...